100 % Steak

Birkenstamm

Das benötigen Sie:

  • Teig:
  • 3  Eier
  • 125 g  Zucker
  • 80 g  Speisestärke
  • 30 g  Weizenmehl (Type 405)
  • 1 TL  Backpulver
  • Füllung:
  • 300 g  Schlagsahne
  • 2 EL  Kakaopulver
  • 1 EL  Puderzucker
  • 1 TL  Vanillezucker
  • Außerdem:
  • Backpapier
  • Zucker
  • 50 g  Zartbitterkuvertüre

Und so funktioniert’s:

  1. Den Backofen auf 250°C vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die drei Eier mit dem Zucker in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgeräts dickcremig schlagen.
  2. Stärke mit dem Weizenmehl und mit Backpulver vermischen.  Dann unter die Eier-Zucker-Creme ziehen.
  3. Den Teig auf das Backpapier verstreichen. Auf der mittleren Schiene im Ofen bei 230°C Umluft 5 Minuten backen.
  4. Unterdessen ein sauberes Küchentuch mit Zucker bestreuen. Die Kuchenplatte darauf stürzen. Das Papier abziehen, die Platte sofort von der Längssite aufrollen un abkühlen lassen.
  5. Inzwischen die Sahne steif schlagen. Die Hälfte davon beiseite stellen. Zu der anderen Hälfte Kakaopulver, Puder- und Vanillezucker zugeben und vorsichtig unterheben.
  6. Den Kuchen flach ausbreiten, mit der Kakaosahne bestreichen und wieder aufrollen. Die aufgerollte Rolle mit der Sahne bestreichen.
  7. Die Kuvertüre schmelzen und in Linien auf den Kuchen verteilen.